Karen Holländer, b 1964

born 1964 in Tübingen, Germany
lives and works in Vienna
1983/84  scholarship in Paris, Académie Peninghen
1984-89  Academy of fine Arts, Vienna (Painting)

 

Soloexhibitions


2015
 bechter kastowsky galerie, Vienna
2013  bechter kastowsky galerie, Vienna
2012  FREIZEIT, Schauraum 35/00 Krems / MOVE, Galerie Schafschetzy, Graz
2009  STADTPFLANZEN, Galerie Schafschetzy Graz
2008  Galerie EMB, Triesen, Liechtenstein
2006/07  VERWICKLUNGEN, Galerie Schafschetzy, Graz
2005  GRÜNFLÄCHEN, neue Bilder, Galerie Atrium ed Artre, Vienna
2001  GRAUSTUFEN MIT ROT, neue Bilder, Galerie Atrium ed Arte,Vienna
1998  BILDWELTEN – VON GESCHICHTEN, MYTHEN UND SAGEN, Galerie Atrium ed Arte, Vienna

 

Groupexhibitions

2018  Galerie 422, Martin Schnur and Karen Holländer, Gmunden / MALEREI ALS BÜHNE, bechter kastowsky galerie, Vienna
2017  SOMMER 17, bechter kastowsky galerie, Vienna / Galerie Gölles, mit Maria Bussmann, Sevda Chkoutova, Suse Kravagna, Fürstenfeld, Austria
2016  BODY & SOUL, Sammlung Essl, Klosterneuburg, Austria
2015   NACH PICASSO, Auf Spurensuche in der jungen österreichischen Kunst, Forum Frohner, Krems-Stein, Austria / FIGURATION – ZWISCHEN TRAUM UND WIRKLICHKEIT, Museum Angerlehner, Thalheim bei Wels, Austria
2013 2. MALEREI-BIENNALE – VIENNA CALLING, Österreichisches Kulturforum Zagreb, Zagreb, Croatia
2012  SESSHAFT, Galerie Steinek , Vienna
2011   JUNGE MALEREI AUS WIEN, Hotel Kunsthof, Vienna
2010  Weihnachtsausstellung, Galerie Wolfrum, Wien / Haar,Galerie Wolfrum, Vienna
2009  Galerie EMB, Triesen, Liechtenstein / FIGUR NATUR LANDSCHAFT, Sammlung Urban, Waidhofen /Ybbs, Austria
2008  REFLECTING ART, Galerie Schafschetzy, Graz /ZEITGLEICH – ANDERNORTS, Galerie Atrium ed Arte, Vienna
2007  ERWEITERTE STADTLANDSCHAFTEN, Galerie Pendel, Waidhofen an d. Ybbs, Austria / INNENRAUM, Galerie Schafschetzy, Graz, Austria / IM TIERREICH DER KUNST, Kunstraum Gasometer, Triesen, Liechtenstein
2006  ÖSTERREICHISCHE KUNST, Sammlung Essl, Klosterneuburg, Austria

 

Illustrated children books

2007  Ach hätte, könnte, wäre ich, Residenz- Verlag (Anerkennungspreis der Stadt Wien)
2006  Das Geschenk des Feuervogels, Käthe Recheis, Dachs- Verlag
2004  Bulemanns Haus, Theodor Storm, Verlag der Provinz / Winzig Groß und Riesig klein, Dachs- Verlag
1999  Nimm mich mit, großer Adler, Käthe Recheis, Kerle- Verlag
1997  Die Stimme des Donnervogels, Käthe Recheis, Gabriel- Verlag
1994  Illustrationen zu „Wolfsaga“, von Käthe Recheis, Herder Verlag