Übersicht
"Das fotografische Abbild einer Szenerie ist nur eine Ebene, eine Idee. Ein Arbeitsschritt. Viel bedeutungsvoller ist der Moment, wenn ich wirklich male."

Drago Persics Werke basieren auf Erinnerungsstücken. Eine Fundgrube aus privaten Fotos, Zeitungsausschnitten, Filmsequenzen und inszenierter Fotografie. All das kulminiert in seinen Werken zu einem grossen Ganzen und lässt diese wie Filmstreifen über die Leinwand "flimmern". Die Unschärfe, welche seine neusten Werke umgibt, basieren auf der Tatsache, dass jede Erinnerung diffus ist, nicht greifbar und vor allem nicht mehr eins zu eins abgerufen werden kann. Diese Unklarheit vermittelt Drago Persic auch, wenn er seine Diaprojektion bewusst unscharf auf seine Bilder richtet. 

 

Ursprünglich in der gesamten Farbpalette von Weiss bis Scharz unterwegs, werden Persics Arbeiten nun immer wieder farbig, das Pigment hält Einzug. Erstmalig in seinen Tuchbildern, bei denen er jedem Bild - sprich jedem Tuch - genau ein Pigment zuweist. In seiner neueren Serie zu welcher auch das Bild "Deutsch Hunde haben saubere Zähne" gehört, wird die Farbe Schichtweise aufgetragen, überlagert und so technisch in Nuancen umgesetzt, wie es auch die Graubereiche in seinen Schwar-Weiss Bildern aufweisen. 

 

Werke
Lebenslauf
Drago Persic lebt und arbeitet in Wien

folgt in Kürze...

 

 

Ausstellungen
Veranstaltungen
Kunstmessen
Anfrage

Send me more information on Drago Persic

Bitte füllen Sie die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus
Newsletter erhalten *

Um Ihre Anfrage zu beantworten, verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, in Übereinstimmung mit unserem Datenschutz. Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihre Einstellungen ändern, indem Sie auf den Link in unseren E-Mails klicken.